Logo

 2011.07.01 Sommerfest

Sommerfest der SPD Ortsvereine der Sängerstadtregion !

Die SPD Ortsvereine von Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde – Sorno und Massen trafen sich am 1. Juli zu einem Sommerfest in der Gaststätte „Kleines Rathaus“ in Doberlug-Kirchhain. Die Sozialdemokraten verbinden bereits seit vielen Jahren die Sängerstadtregion mit ihren Aktivitäten, noch weit bevor sich die Städte und Ämter dazu entschlossen haben enger zusammenzuarbeiten. Hannelore Elmer – Finsterwalde, Hannes Walter – Massen und Lutz Kilian – Doberlug-Kirchhain eröffneten als Ortsvereinsvorsitzende das Sommerfest. Der sehr schöne Biergarten im „Kleinem Rathaus“ war gut mit Gästen gefüllt. Die Ortsvereinsvorsitzenden freuten sich mit dem Unterbezirksvorsitzenden Stefan Waagenmann über die gute Resonanz, die das Sommerfest auch in diesem Jahr wieder bei den Parteifreunden und Sympathisanten hervorgerufen hat. Das Rudolph – Team von der Gaststätte „Kleines Rathaus“ hatte sich viel Mühe gegeben, um auch kulinarisch diesen Abend zum Erfolg werden zu lassen. Der Cheforganisator des Abends, Manfred Oettrich, hatte sich ein besonderes Highlight einfallen lassen und den Leiter der Sternwarte, Peter Taubert, gebeten, die Gäste durch die Sternwarte in Kirchhain zu führen. Peter Taubert hatte sich nicht lange bitten lassen und den Abend durch sehr interessante Informationen rund um die Sternwarte und das Universum bereichert. Die drei Ortsvereine der Sängerstadtregion sind sich einig auch in Zukunft weiter gut zusammenzuarbeiten und die gute Tradition der Sommerfeste im nächsten Jahr weiter zu führen. Die Zusammenarbeit der SPD – Fraktionen der jeweiligen Stadtverordnetenversammlungen vom gesamten Landkreis und der Kreistagsfraktion soll auch weiter intensiviert werden, es wird dazu im September 2011 ein Treffen der Fraktionsvorsitzenden geben. Lutz Kilian machte die Gäste auf einen weiteren Höhepunkt im Sommer aufmerksam, am 13. August veranstaltet der Ortsverein Doberlug-Kirchhain ein Volleyballturnier in Bad - Erna. Zu diesen Turnier sind viele Vereine der Stadt eingeladen worden – Anmeldeschluss ist der 15. Juli. Foto: Die Ortsvereinsvorsitzende Hannes Walter (1. v. rechts) und Lutz Kilian (3. v. links) mit Parteifreunden und den Gastwirten Achim und Sebastian Rudolph (2. und 4. v. rechts) vor Beginn der Veranstaltung.
zurück
            

            

         
zurück
impressum | login | SPD Brandenburg | SPD Elbe-Elster