Logo

 2011.08.13 Volleyball Sommercup

SPD Volleyball Sommerpokal in Bad Erna

Am 13. August fand das 1. SPD Volleyball Sommerturnier in Bad Erna statt. Der Einladung der Doberlug-Kirchhainer Sozialdemokraten waren 5 Mannschaften aus der Sängerstadtregion gefolgt. Teilnehmer waren die Mannschaft von Germania Massen, vom SPD Ortsverein Finsterwalde, vom SV Buchhain und von den Jugendclubs aus Arenzhain und Gruhno. Der SPD Ortsvereinsvorsitzende von Doberlug-Kirchhain - Lutz Kilian - begrüßte um 10.00 Uhr die Turnierteilnehmer und nahm bezug auf den 50. Jahrestag des „Mauerbaus“. Mit den Worten „ Die beste Antwort gegen alte und neue Mauern die errichtet wurden und werden, ist gemeinsamer Sport, Spiel und Spaß.“ Als Preise hatten sich die Sozis aus Doberlug-Kirchhain neben den Pokalen für die ersten 3 Gewinner folgende Preise ausgedacht, die auf städtische Einrichtungen hinweisen sollten. Der 1. Preis war für jeden Spieler der Gewinnermannschaft eine Dutzendkarte für die Schwimmhalle in der Karl-Marx-Straße im Stadtteil Doberlug, der 2. Preis waren Eintrittskarten - verbunden mit einer Führung - durch das Weißgerbermuseum und der 3. Preis eine Führung durch das Schloss- und Klosterareal in Doberlug. Neben dem sportlichen Ergeiz waren die Gewinne ein zusätzlicher Anreiz, sein Bestes auf dem Volleyballfeld zu geben. Begleitet wurde die Veranstaltung durch die Jugendkoordinatoren aus Doberlug-Kirchhain - Ines Trotzer - und vom Amt Elsterland - Antje Schulz . Der Ortsvereinsvorsitzende bedankte sich auch zu Beginn bei seinen Mitstreitern Elke Müller und Torsten Drescher für die tolle Vorbereitung der Veranstaltung. Das Team der Waldschänke sorgte für Getränke und kräftebringende Stärkungen. Danach ging es, begleitet von guter Musik, endlich los – Jeder gegen Jeden. Um 17.00 Uhr war dann der Gewinner des Turniers ermittelt – der Sportverein Buchhain hatte das Rennen gemacht. Buchhain musste sich aber erst noch im Entscheidungsspiel gegen Germania Massen behaupten. Den dritten Platz erreichten die Sportfreunde aus Gruhno. Gewinner waren aber an diesem Tag alle, weil es ein toller Tag und ein schöner sportlicher Wettkampf in Bad Erna war. Das Volleyballturnier – da waren sich alle einig – sollte auch zu einer schönen Tradition werden. Der nächste Termin 2012 wurde schon vereinbart – der 28. Juli. Es sind alle Volleyballfreunde, auch im nächsten Jahr, herzlich willkommen.
zurück
            

   
zurück
impressum | login | SPD Brandenburg | SPD Elbe-Elster