Logo

 2013.04.12 Veranstaltung

„Gefährliche Liebschaften“

Gleichgültigkeit, Wahlabstinenz und rechter Populismus als Gefährdungen der Demokratie Die Ortsvereine von SPD und CDU Herzberg-Elster veranstalten gemeinsam am 12.04.2013 um 18:30 Uhr im Herzberger Bürgerzentrum eine Veranstaltung mit Dr. Serge Embacher zum o.g. Thema: Die Einstellungen der Deutschen zu ihrer Demokratie sind zwiespältig geworden. Einerseits existiert weitgehende Einigkeit über die Demokratie als Gesellschaftsform und Lebensweise. Andererseits wächst die Enttäuschung gegenüber der „real existierenden Demokratie“. Politik wird zunehmend als Privilegienherrschaft der „politischen Klasse“ wahrgenommen und mit Skepsis und Misstrauen betrachtet. Es scheint zu einer tiefgreifenden Entfremdung zwischen der Lebenswelt der Bevölkerung und der professionellen Politik in Regierung und Parlamenten gekommen zu sein. Die Folgen sind Gleichgültigkeit, Wahlenthaltung und eine Tendenz zu rechtspopulistischen Strömungen – Letzteres vor allem in den östlichen Bundesländern. Der Vortrag geht den Ursachen für diese Entwicklung auf den Grund und formuliert Ansätze für Auswege und Lösungen. Serge Embacher, geboren 1965, lebt in Berlin. Er ist Politikwissenschaftler und Publizist. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bürgergesellschaft und Demokratiepolitik. Er hat einige Jahre im Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Referent gearbeitet und sich dort vor allem mit den Themenfeldern Kulturpolitik (u. a. Urheberrecht), Bürgerschaftliches Engagement und Einwanderung/Integration beschäftigt. Arbeitet zurzeit als wissenschaft-licher Referent im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE). Zahlreiche Vorträge und Publikationen zu Demokratie und Bürgergesellschaft – zuletzt erschienenes Buch: Baustelle Demokratie. Die Bürgergesellschaft revolutioniert unser Land (edition Körber Stiftung, Hamburg 2012). Im Anhang finden Sie den Veranstaltungsflyer, den Sie gerne ausdrucken und an Freunde, Bekannte und Verwandte verteilen können. Wir freuen uns, Sie am 12.04.2013 im Herzberger Bürgerzentrum begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen Lina Ronja Bethmann (stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Herzberg/Schlieben/Schönewalde)
zurück
   
zurück
impressum | login | SPD Brandenburg | SPD Elbe-Elster